WICHTIGER HINWEIS
Der aktuelle Hoster von UnserPORTAL (bisher 1&1 und nun IONOS) hat leider einige Änderungen vorgenommen

Aus diesem Grund berichtet UnserPORTAL jetzt schon über GratisWegEU !


Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !
! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!
Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Völklingen - Thema Mundartpreis: Saarländisch - Der eine und der andere Dialekt!

Hier kommst Du in die
Gemeinde VÖLKLINGEN!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in das Bundesland hinein zu gelangen:
Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich in der
Gemeinde VÖLKLINGEN!

Bild * Bild

Sofern keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein!
Nähere Infos zum Bundesland Saarland gibt es übrigens HIER
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6246
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Völklingen - Thema Mundartpreis: Saarländisch - Der eine und der andere Dialekt!

Beitragvon Sonja » Di 14. Mai 2019, 07:16

Wie klingt eigentlich Saarländisch? Außerhalb des Saarlands erntet man auf diese Frage meist nur ratloses Schulterzucken. Dabei wird der Dialekt im Saarland quer durch alle Schichten gesprochen. Jeder kennt den Kommissar Palü, der im Fernsehkrimi "Tatort" in Saarbrücken ermittelt. Noch bekannter ist die Kabarettfigur Heinz Becker, der Dialekt sprechende Spießer aus dem saarländischen Bexbach. Dennoch haben nur wenige Menschen eine konkrete Vorstellung vom saarländischen Dialekt. Aber auch ein Saarländer kann die Frage nach der saarländischen Mundart nicht ohne weiteres beantworten. Denn obwohl das Saarland klein ist und nur gut eine Million Einwohner zählt, werden hier sehr unterschiedliche Mundarten nebeneinander gesprochen. Anders als in anderen Dialektgebieten reden die Menschen hier manchmal schon von einem Dorf zum nächsten völlig anders und haben sogar Mühe, sich zu verstehen. Allgemein unterscheiden die Sprachforscher im Saarland zwischen dem rheinfränkischen Dialekt, der dem Pfälzischen sehr ähnelt, und dem Moselfränkischen. Der grobe Verlauf der Sprachgrenze folgt der so genannten "das/dat-Linie". Sie zieht sich quer durchs Land von Völklingen im Südwesten nach St. Wendel im Nordosten – im Osten wird Rheinfränkisch, im Westen Moselfränkisch gesprochen. Früher konnte man die Sprachgrenze auf Dörfer und Straßen genau festlegen. Einzelheiten gibt es im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Voelklingen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast