WICHTIGER HINWEIS
Der aktuelle Hoster von UnserPORTAL (bisher 1&1 und nun IONOS) hat leider einige Änderungen vorgenommen

Aus diesem Grund berichtet UnserPORTAL jetzt schon über GratisWegEU !


Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !
! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!
Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Kitzingen - Abnehm-Mythen: Der größte Fehler den viele beim Abnehmen machen! - Fehler die deinen Erfolg mindern

Hier kommst Du zum
Bereich von KITZINGEN
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert,
bitte Neuigkeiten, Fotos, Termine, etc. hier herein!
.
Forumsregeln
Du befindest Dich im
Bereich von KITZINGEN
Bild * Bild
Sofern keine passendere Rubrik existiert,
bitte Neuigkeiten, Fotos, Termine, etc. hier herein!
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6246
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Kitzingen - Abnehm-Mythen: Der größte Fehler den viele beim Abnehmen machen! - Fehler die deinen Erfolg mindern

Beitragvon Sonja » Mi 15. Mai 2019, 08:46

Nie wussten wir so viel übers Essen wie heute. In fast jeder Zeitschrift steht etwas über gesunde Ernährung, Fernsehsendungen klären uns über Lebensmittel und gesunde Lebensführung auf, in Drogerien, Lebensmittelläden und Arztpraxen liegen Ernährungs-Ratgeber oder Flyer auf, und das führt dazu, dass wir eigentlich wissen, was gesund ist und was nicht. Wie wir erfolgreich abnehmen und worauf wir besser verzichten sollten. Aber: wissen wir das wirklich? Hast du dich schon mal wie ein Versager gefühlt, weil du doch eigentlich so gesund isst und alles richtig machst und du trotzdem nicht abnimmst? Nach wie vor ist die landläufige Meinung, dass man nur weniger Kalorien essen muss, als man verbrennt und dann nehme man automatisch ab. Das hört sich zwar logisch an, funktioniert aber in der Praxis nicht, weil Kalorien nicht gleich Kalorien sind. Wichtiger, als Kalorien zu zählen ist, die Auswirkungen der Nahrung auf den eigenen Stoffwechsel mit in Betracht zu ziehen. Und wenn du abnehmen möchtest, dann ist es ganz besonders wichtig, dass du Dinge isst, die eine geringe Zuckerausschüttung nach sich ziehen. Denn hohe Zuckerspiegel führen zu hohen Insulinspiegeln und Insulin verhindert Fettabbau und fördert Fetteinlagerung. "Obst ist gesund und hat keine Kalorien. Deswegen darf man davon so viel essen, wie man will und nimmt nicht zu." Diese Aussage hört man immer wieder! Obst enthält jedoch auch Zucker und wenn Zucker deine Insulinausschüttung erhöht, dann macht eben auch übermässiger Obstkonsum dick. Auch verträgt Obst nicht jeder gleich gut, und ein vom Obst aufgeblähter Bauch lässt dich dicker wirken als du eigentlich bist. Daher die Empfehlung: wenn du abnehmen möchtest, dann beschränke deinen Obstkonsum auf 2-3 Portionen pro Tag (und eine Portion entspricht einer Handvoll)! Iss das Obst am besten zur Mahlzeit und nicht zwischendurch! Genaueres gibt es im Link
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Kitzingen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast