WICHTIGER HINWEIS
Du möchtest gern die neusten Infos im UnserPORTAL Netz (neuer Bereich) sehen ?

Dann solltest Du GratisWegEU im Auge haben !

Alle halbe Stunde neue Informationen!

Bitte registriere Dich KOSTENLOS in GratisWEG.eu ! Es lohnt sich !

! ACHTUNG !
Achte bitte nach der Registrierung auch auf Deinen SPAM- bzw. JUNK-Mail Ordner!

Leider werden unsere Mails oftmals dort einsortiert, bis sie als erwünschte Mails gekennzeichnet werden!


Ankündigung kann oben rechts mit X ausgeschaltet werden

Bremerhaven - Waschbär 'Fred' flieht in Heidelberger Zoo: Und findet so neues Zuhause! - Vollpension auf Lebenszeit

Hier kommst Du in die
Stadt BREMERHAVEN!
Klick (Tipp) auf das 'Symbol' um in das Bundesland hinein zu gelangen:
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Forumsregeln
Hier befindest Du Dich in der
Stadt BREMERHAVEN!
Bild * Bild
Sofern noch keine passendere Rubrik existiert, bitte Infos, News und Fotos hier herein.
.
Benutzeravatar
Sonja
Gal.&SP-VIP
Gal.&SP-VIP
Beiträge: 6420
Registriert: So 18. Dez 2016, 16:34
Wohnort: Duesseldorf
Geschlecht:
Zodiac: Sagittarius
Kontaktdaten:

Bremerhaven - Waschbär 'Fred' flieht in Heidelberger Zoo: Und findet so neues Zuhause! - Vollpension auf Lebenszeit

Beitragvon Sonja » So 9. Jun 2019, 09:11

Wie genau der Waschbär, der von den Tierpflegern "Fred" genannt wird, es in den Heidelberger Zoo geschafft hat, ist unklar. Aufgrund einer EU-Verordnung aus dem Jahr 2015 darf Fred allerdings nicht vor die Tür gesetzt werden und genießt jetzt die Verpflegung im Waschbären-Gehege. Seit 2014 haben die putzigen Tiere mit der markanten Maske im Gesicht ein neues Gehege. Eigentlich wohnten dort sieben Waschbären, aber vor einigen Jahren war plötzlich ein Tier zu viel im Gehege. Seither lebt der Waschbär friedlich mit seinen Artgenossen in Heidelberg. "Fred ist uns zugelaufen und hat sich an das gute Leben im Zoo gewöhnt", erklärte Sandra Reichler vom Heidelberger Zoo kürzlich gegenüber der Rhein-Neckar-Zeitung. Anfangs hatte Fred allerdings noch so seine Probleme mit den Tierpflegern und dem Tagesrhythmus der anderen Waschbären. Das sei inzwischen aber vorbei. Mehr gibt es hier
Hinweis: Jedem User steht es frei diesen Beitrag zu kommentieren,
sofern er/sie zuvor die Hinweise zum Datenschutz gelesen und akzeptiert hat!


...................................................................................................................................
1. meine Kittys - 2. meine Ruhe - 3. -gruebel- ... 4. ach ja, da war noch was - Uwe ;-)
Meine Fotos in FLICKr * Mitglied in UnserPORTAL-FotoGruppe
* Mein Twitter

Zurück zu „Bremerhaven“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast